Zeit Artikel Hebammen

Lohnt sich Geburtshilfe noch?

Vor kurzem bin ich auf einen interessanten Artikel auf www.zeit.de gestossen.

„Heute geht für Hebammen weniger Gefahr von Kirche und Aberglauben aus, als von Staat und Versicherungen: Die Haftpflichtversicherungsbeiträge für Hebammen sind in den letzten Jahren rasant gestiegen: Vor 2010 betrugen sie um die 450 Euro im Jahr, jetzt 4.480 Euro. Das ist eine Steigerung um den Faktor zehn innerhalb von drei Jahren.“

Es ist wirklich traurig, dass es Menschen, die so wichtige Arbeit in unserer Gesellschaft leisten, so schwer gemacht wird. Geburtshilfe ist ein Beruf, der mit Leidenschaft ausgeübt wird – dass Hebammen aber keinen leichten Stand haben, zeigt dieser Artikel. Mehr lesen…

Die Kommentare sind übrigens auch interessant.